Zum Verlieben lecker.

Milchbrötchen zum Verlieben.

500g Mehl, 75g Margarine, 60g Zucker, 1 Ei, 10g Salz, 40g Hefe, 75g Hagelzucker. Evtl. Rosinen.

Bis auf den Hagelzucker als zu einem Teig verarbeiten. 10 min Ruhezeit. Dann die Hälfte des Teigs mit Hagelzucker vermengen. Beide Teighälften in kleine Stücke teilen. Einen kleinen Teil Teig ohne Hagelzucker um einen kleinen Teil mit Hagelzucker verpacken. Die Menge ergibt meist 8 – 10 Milchbrötchen. Diese dann ca. 1 Std gehen lassen. Bei ca. 190 Grad ca. 15 min backen. Mit einem weiteren Ei nach der Gare die Brötchen abglänzen. Mit einem scharfen Messer alle Brötchen einschneiden.

Dann sieht das Ganze dann zum Verlieben aus.

milchbroetchen

 

 

 

 

 

 

🙂

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*