Tonuino Box

Eine unglaublich schöne Möglichkeit Kinder in die Welt der Hörspiele einzuführen, ohne das man sich finanziell ruiniert.

Das Originalprojekt, samt wirklich schönem Forum, findet man hier:

Grundprinzip all meiner Boxen: Es wird genutzt was da ist. Das fing bei den Holzboxen an und geht über die Edelstahlgriffe aus der ehemaligen Küche meines Bruders zu den Lautsprechern die aus anderen defekten Altgeräten übernommen wurden und geht weiter zu den Ladekabeln sowie Netzteilen.

Gekauft wurden im Prinzip nur
– Arduino Nano / Uno (5-10€)
– DFPlayer Mini (3€)
– 32 Gbyte MicroSD Karten (5€)
– RFID Reader (3€)
– RFID Karten (~0,20€ pro Stück)
– Arcadebutton (0,50€ pro Stück)
– Jumperkabel und elektronische Kleinteile
– Spannverschlüsse
– schöne kleine Zahlenschlösser
– Herma 5028 Universal Etiketten